Schleifen II: Verschachtelte while-Schleifen

Das Wichtigste in aller Kürze

  • Ein Beispiel für verschachtelte Schleifen:
reihe = 1

while reihe < 5:
    zaehler = 1

    while zaehler <= 10:
        print(zaehler * reihe)
        zaehler = zaehler + 1

    reihe = reihe + 1  
    print("*****")  
  • Achtet darauf, in den Schleifen verschiedene Variablen zu verwenden.

Übungen

Aufgabe 1. In einer früheren Aufgabe haben wir bereits regelmäßige Vielecke wie zum Beispiel so ein Fünfeck gezeichnet:

Fünfeck

Entwickle ein Programm, in dem die Turtle mithilfe verschachtelter Schleifen nacheinander ein regelmäßiges Dreieck, Viereck, Fünfeck und Sechseck zeichnet.

Aufgabe 2. Entwickle ein Programm, in dem die Turtle mithilfe verschachtelter Schleifen ein solches Muster zeichnet:

10 mal 10 Punkte

Anschließend modifiziere es so, dass die Turtle so ein Muster zeichnet:

Punkte in dreieckigem Muster

Aufgabe 3. Die Turtle soll nun nach Wünschen des Benutzers ein ähnliches Muster wie oben zeichnen:

Punkte in Rechteck

Genauer ist Folgendes gemeint: Nach der Eingabe darf sich der Benutzer wünsche, wie viele Punkte pro Reihe, wie viele Reihen und wie groß die Punkte gezeichnet werden sollen. Danach wird ein entsprechendes Bild gezeichnet. Der Abstand der Punkte darf zur Vereinfachung immer 20 Pixel betragen.

Entwickle ein solches Programm.